19
Apr 2019

PCB Connect-Mitarbeiter in den Niederlanden zertifiziert

IPC-Zertifikat

Im Jahr 2018 haben Niek Legdeur und Ben Veltrop an einer IPC-A-600 Schulung teilgenommen und diese erfolgreich abgeschlossen und somit das IPC CIS Zertifikat erhalten. Sie arbeiten im PCB Connect Büro in den Niederlanden.


Niek Legdeur - Junger Produktingenieur

Niek Legdeur ist mit 25 Jahren der jüngste Mitarbeiter des Büros PCB Connect BV. Er arbeitet seit Juli 2017 als Junior Product Engineer für das Unternehmen. Einige seiner Tätigkeiten sind: Unterstützung von Kunden bei verschiedenen Problemen, Vorbereitung neuer Artikel und Erstellung von Berichten. Seit einigen Monaten beschäftigt er sich auch mit der Bearbeitung von Reklamationen.

Niek Legdeur

Ben Veltrop - Produktingenieur

Sein Kollege Ben Veltrop hat ebenfalls das IPC-Zertifikat bestanden. Mit seinen 18 Jahren Erfahrung in der Leiterplattenindustrie arbeitet Ben nun schon seit fast 3 Jahren für PCB Connect als Produktingenieur. Eine Auswahl seiner vielseitigen Tätigkeiten sind die technische und kommerzielle Unterstützung unserer Kunden, CAM Support und die Bearbeitung von EQ's von Lieferanten.

Maurice Hoeben - Beauftragter für technische Unterstützung

Ein weiterer neuer Mitarbeiter in der Niederlassung Eindhoven, der vorgestellt werden muss, ist Produktingenieur Maurice Hoeben. Er arbeitet seit Anfang Dezember 2018 im Büro und ist seit rund 22 Jahren als Produktingenieur in der Leiterplattenindustrie tätig. Angefangen hat er als Arbeitsvorbereiter, hat sich aber bald als Produktingenieur auf den Bereich der Flex- und Starrflexleiterplatten spezialisiert. Sein Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit dem Kunden ein Produkt zu realisieren, das allen Anforderungen gerecht wird.